Montenegro

Montenegro

2023:

Es bestehen keine generellen Fahrverbote.

Von Mitte Juli bis Anfang September gilt jedoch ein Fahrverbot für Lkw über 5t zGG freitags und Sonntags von 15 bis 20 Uhr sowie samstags von 6 bis 9 Uhr auf den Streckenabschnitten Podgorica-Cetinje-Budra, Podgorica-Petrovac-Bar und Podgorica-Kolasin.

Zudem kann es während der Sommerwochenenden und an Feiertagen wegen großen Verkehrsaufkommens auf einigen Fernstraßen ein Fahrverbot für Lkw geben. Beginn und Ende der Verkehrseinschränkungen werden jedoch nach Bedarf fest¬gesetzt. Es empfiehlt sich daher, direkt vor Fahrtantritt entsprechende Informationen einzuholen.

 

2022:

Es bestehen keine generellen Fahrverbote.

Von Mitte Juli bis Anfang September gilt jedoch ein Fahrverbot für Lkw über 5t zGG freitags und sonntags von 15 bis 20 Uhr sowie samstags von 6 bis 9 Uhr auf den Streckenabschnitten Podgorica-Cetinje-Budra, Podgorica-Petrovac-Bar und Podgorica-Kolasin.

Zudem kann es während der Sommerwochenenden und an Feiertagen wegen großen Verkehrsaufkommens auf einigen Fernstraßen ein Fahrverbot für Lkw geben. Beginn und Ende der Verkehrseinschränkungen werden jedoch nach Bedarf festgesetzt. Es empfiehlt sich daher, direkt vor Fahrtantritt entsprechende Informationen einzuholen.